Freitag, 30. Juli 2010

Nejmeh


Um die Kosten im Verein zu senken wird Nejmeh wahrscheinlich auf den Ägypter Abdelaziz Abdelshafi verzichten und wieder Emile Rustom auf die Bank setzten.

Emile Rustom wird diese Aufgabe dann wieder im "Doppelpack" ausführen können. Den er ist auch der Trainer der libanesischen Nationalmannschaft.

Wahrscheinlich wird Nejmeh in dieser Saison komplett auf die ausländischen Spieler verpflichten. Den einzigen den man halten wollte war Makhete Diop, den es aber wahrscheinlich in eines der skandinavischen Ligen ziehen wird.

Die libanesische Partei "Tayyar Al-Mustaqbal" wird jährlich 300.000 US Dollar in den Verein stecken. Alle drei Monate sollen 100.000 US Dollar dem Verein gegeben werden. Damit sollen natürlich die Schulden verringert werden. Dies ist aber zu wenig um mit Nejmeh eine schlagkräftige Truppe zu bauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen