Montag, 13. September 2010

Al Ahly gewinnt...und Ghaddar spielt!


Al Ahly hat seine wichtigste Partie in dieser Gruppe gegen die Heartlands aus Nigera in der CAF Champions League mit 2-1 für sich entschieden.

Ahmad Fathi brachte Kairo in der 20.Spielminute mit 1-0 in Führung. Mohamad Fadhl gelang in der 51. Spielminute das wichtige 2-0 und sorgte dafür, dass Al Ahly nun mehr Ruhe im Spiel hatte. Allerdings konnte der Nigerianer Emmanuel Nwachi nur 6.Minuten später in der 57. um ein Tor verkürzen. Doch es blieb bis zum Ende bei diesem Ergebnis.

Mohamad Ghaddar durfte auch nach seinem Ligadebüt, sein Debüt in der Champions League feiern. In der 75. Spielminute wurde er für den Torschützen des 2-0 Mohamad Fadhl den Platz betreten.

Al Ahly wird aufjedenfall Zweiter bleiben, egal wer da gewinnt oder verliert. Die Ägypter werden dann wahrscheinlich gegen den ersten der anderen Gruppe spielen. Diese sind Esperance (Tunesien) und Mazembe (Kongo D.R.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen