Donnerstag, 2. September 2010

Ghaddar: Gerüchte sind frei erfunden


Mohammad Ghaddar hat im Gespräch mit korabia.com verdeutlicht, dass was über ihn in den letzten Tagen geschrieben wurde, nur erfundenes Fressen war. Er hatte keine Sekunde daran verbraucht seinen Vertrag beim ägyptischen Rekordmeister Al Ahly Kairo.

Er sei viel mehr stolz, von Nationalspielern wie Aboutreika lernen zu dürfen.

Ghaddar will sich über das Training in die Anfangsformation reinkämpfen und meint das er noch Chancen hat dort reinzukommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen