Sonntag, 12. September 2010

Shandong gewinnt, gewinnt und gewinnt...


Shandong Luneng hat wieder zugeschlagen. Am 22.Spieltag der Chinese Super League bezwang Antar´s Klub Beijing Guoan auswärts mit 3-2.

Tore für Shandong schossen Han Peng (18´), Julio Cesar de Leon (45´) und Lü Zheng (90´).

Roda Antar spielte in dieser Partie gar nicht mit. Warum er gefehlt hat ist unbekannt.

Shandong führt die Tabelle mit 9 Punkten Vorsprung vor Shanghai Shenua an. Das es mehr als wahrscheinlich sein sollte, dass Antar´s Team Meister wird, erkennt man daran dass nur noch 8 Spiele zu spielen sind und davon ca. 6 mehr als nur machbare Spiele sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen