Samstag, 12. März 2011

The Iranian Prince verstorben


Amirmasoud Boroumand, ehemaliger libanesischer und iranischer Nationalspieler, verstarb im Alter von 83 Jahren in der Nacht zum Dienstag in Teheran (Iran).

The Iranian Prince, so wie er im Libanon genannt wurde, spielte für Shahbaz und Shahin FC. Für den Iran erzielte er das allererste Tor überhaupt. Gegner war 1949 die Türkei. In 13 Länderspielen gelangen Boroumand 10 Tore.

1961 studierte er im Libanon Jura und spielte dabei gleichzeitig bis 1964 für die libanesische Nationalmannschaft. Dort sind die Länderspielzahlen unbekannt. Allerdings wird von einem Freundschaftsspiel gegen die jugoslawische Auswahl erzählt, in dem er zwei Tore schießen konnte.

1 Kommentar: