Donnerstag, 17. März 2011

News.....


Ramez Dyoub hat den Bahrain, nach der momentan schweren Situation im Land, verlassen. Der Libanese, der bei Al Shabab Manama unter Vertrag steht, wird sich wohl für den Rest der Saison bei einem libanesischen Club fithalten. Dyoub hatte bevor die Krise im Bahrain größer wurde Angebote aus Indonesien erhalten.

Dyoub spielte nur zwei Spiele für Al Shabab.



Zakaria Charara, welcher eigentlich schon in Europa spielen sollte, hält sich momentan auch in Beirut fit. Der 25-jährige Offensivspieler trainiert bei Al Khoyol mit. Seit Januar 2011 ist er ohne Verein. Gespielt hat er bisher in Jordanien und Bahrain.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen