Freitag, 4. März 2011

Woodlands mit Remis


Am dritten Spieltag der S. League Singapurs spielte der Tabellenvorletzte Woodlands Wellington und der Tabellenletzte Tanjong Pagar United gegeneinander. Das Spiel endete mit 0-0.

Das Team vom Libanesen Mounier Raychouni kam nicht ein einziges mal zum Torerfolg, obwohl man zig Chancen hatte um zumindest mal mit einem Tor in Front zu gehen. Bis heute ist Woodlands die einzige Mannschaft die in der Saison 2011 noch auf einen Tor wartet.

Mounier Raychouni spielte die gesamten 90 Minuten in der Innenverteidigung. Der 24-jährige Libanese soll laut Fans und Trainer ein super Spiel in der Verteidigung abgeliefert haben.

Für den Libanesen geht es schon am 08.03.11 (Dienstag) auswärts gegen Singapore Armed Force weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen