Samstag, 2. April 2011

Al Ahed wird vorzeitig Meister


Zwei Spieltage vor Saisonende ist Al Ahed zum dritten mal libanesischer Meister geworden. Am 20.Spieltag der LPL konnte das Team den einzigen direkten Verfolger Safa mit 1-0 durch Mahmoud El Ali bezwingen.

Das Team hat bis heute nur ein einziges Spiel in dieser Saison verloren. Am 06/11/10 war Racing Beirut, die einzige Mannschaft in der Liga, die Al Ahed alle drei Punkte abtrotzen konnte.

Dank dieser Meisterschaft ist Al Ahed auch für den AFC Cup der nächsten Saison qualifiziert.

Abgestiegen ist Al Islah Bourj Al Shamali, welches bis heute keinen einzigen Sieg und nur 4 Punkte verbuchen konnte.

Torjäger wird sehr wahrscheinlich Hassan Maatouk (Al Ahed), der momentan 14 Tore auf dem Konto hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen