Montag, 27. Juni 2011

Kuwait im Libanon angekommen



Die Nationalmannschaft Kuwaits ist heute in Beirut angekommen um sich auf das Freundschaftsspiel zwischen dem Libanon und Kuwait am 02.07.2010 vorzubereiten. Für den Libanon ist es das erste Länderspiel überhaupt seit dem 03.03.2010.

Kuwait wird in diesem Spiel der Favorit sein. Der WM-Teilnehmer von 1982 und neunmalige Asienmeisterschaftsteilnehmer wird wie gewohnt Spieler aus der eigenen Liga nominieren. Die meisten dieser Spieler spielen bei Al Shabab oder Al Qadisyia.

Nach diesem Länderspiel wird der Libanon fünf Tage später ein Freundschaftspiel gegen den Golfstaat Oman bestreiten. Ob Emile Rustom bei den Freundschaftsspielen in Beirut auf Legionäre hoffen darf, ist unbekannt.

Kommentare:

  1. Traurig das unsere Legionäre mit ihren großen talent einfach vergessen werden ... inshallah spielen sie auch . ich vermisse roda antar

    AntwortenLöschen
  2. Roda wird wahrscheinlich ab den Pakistanspielen mit dabei sein. Die Freundschaftsspiele sind nur dazu da um die einheimischen + Ramez Dyoub zu testen.

    AntwortenLöschen