Dienstag, 2. August 2011

Kassas und Nassereddine unterschreiben in Jordanien

Ex-Nationalspieler Ali Nassereddine und Mohamad Kassas haben heute in der ersten jordanischen Liga bei unterschiedlichen Klubs neue Verträge unterschrieben.

Den 35-jährigen Stürmer Mohamad Kassas zieht es zu Al Ramtha. Kassas hat aber auch schon in anderen Ländern Erfahrungen sammeln können. So ist er in Saudi-Arabien für Al Qadisiyah und in Syrien für Nawair SC auf Torejagd gegangen. Der Schritt nach Jordanien ist also Kassas dritter ins Ausland. Wechseln wird der 35-jährige von Shabab Al Sahel (Libanon). Al Ramtha wurde in der letzten Saison auf dem siebten Platz (von 12) gelandet.


Der sieben Jahre jüngere Stürmer Ali Nassereddine zieht es hingegen zum Vorjahresachten Al Jazeera. Nasserddine bedankte sich mehrmals für die Freigabe die Ansar ihm sofort erteilte, als das Angebot kam. Er wünschte nebenbei der Nationalmannschaft viel Glück in der Qualifikation. Sollten seine Leistungen in Jordanien stimmen, würde sich Nassereddine über eine Nominierung freuen, ließ er noch am Ende verlauten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen