Montag, 1. August 2011

Nassereddine nach Jordanien


Ali Nassereddine wird den Libanon in Richtung jordanische Liga verlassen. Der ehemalige Stürmer Nejmeh´s, wird Al Ansar Beirut verlassen, weil nun endgültig mit dem Fussball besseres Geld verdienen möchte. Nasseredinne bedankte sich bei den Nejmeh Fans und dem Ansarvorstand, der ihn gehen lässt.

Nassereddine wurde mehrmals mit Nejmeh Meister und Pokalsieger. Sein größter Erfolg war das erreichen des Halbfinals des AFC CUPs im Jahre 2007 mit Nejmeh. Noch dazu ist zu erwähnen, dass er in der Saison 2005/2007 mit 17 Treffern Torschützenkönig wurde.

Der 28-jährige hat in 12 Länderspielen 9 Tore für die Nationalmannschaft erzielen können. Allerdings ist sein letztes Länderspiel vom 30.10.2007 beim 2-2 in Indien verzeichnet.

Welches Team es sein wird, nannte Nassereddine nicht, bis der Vertrag endgültig unterschrieben ist. Dies soll in den nächsten Tagen geschehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen