Montag, 12. September 2011

VAE-Manager: Traurig über die Niederlage


Dass die Emiratis nach der 3-1 Niederlage gegen unsere Nationalmannschaft enttäuscht sind, sollte jedem klar sein, doch jetzt meldet sich sich der VAE-Manager Rashed Ismail zu Wort.

Er sah die Spieler der libanesischen Nationalmannschaft mit Privatfahrzeugen anstatt mit einem Mannschaftsbus wieder zurück nach Hause fahren. Spieler die eigentlich nicht viel haben, haben die Nationalmannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate alt aussehen lassen. Eine Golfnationalmannschaft die sich alles Leisten kann. Mehrere Trainingslager im Jahr, einige Länderspiele gegen Top-Nationalmannschaften und Wohlstand.

Das alles besitzen weder die Spieler der libanesischen Nationalmannschaft noch der libanesische Verband. Und dennoch bezwang diese Nationalmannschaft die der VAE mit 3-1.

Ismail imponierte das Auftreten der Nationalmannschaft. Er lobte den Teamgeist der libanesischen Auswahl und meinte, dass man sie niemals unterschätzen sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen