Donnerstag, 19. Januar 2012

Neue Gesichter bei der Nationalmannschaft!


Im Trainingslager in Tripoli, der gestern mit einem Freundschaftsspiel gegen die U23 Libanons mit einem 4-0 beendet wurden, bekam der deutsche Trainer Theo Bücker neue Gesichter für seine Mannschaft.

So kamen neben Nader Matar (Canillas/Spanien), Youssef Fakhro (Trelleborgs/Schweden) und etwas verspätet Abbas Hassan zum Kader hinzu.
Beim Freundschaftsspiel gegen die U23 spielten von den dreien Nader Matar im Sturm und Youssef Fakhro in der Innenverteidigung.

Nader Matar soll am meisten überzeugt haben. Der 19-jährige, der schon in seiner Kindheit in Marokko, Elfenbeinküste, Angola und Portugal lebte,. erzielte selbst ein Treffer und bereitete noch einen vor.

Youssef Fakhro (Nr. 20 rot/Bild) hat eine solide Leistung in der Defensive geleistet und kaum Arbeit gehabt. Fakhro und Abbas Hassan sollen sehr wahrscheinlich direkt in die erste Elf gegen den Irak und die VAE ran.

Die Tore für die libanesische Nationalmannschaft schossen Nader Matar(1), Mohamad Haidar (1), Akram Moghrabi (1) und Mahmoud El Ali (1).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen