Sonntag, 29. Januar 2012

Ramez trifft für Selangor!

Ramez Dyoub gelang am fünften Spieltag der malaysischen Super League sein erster Saisontreffer mit Selangor. Man besiegte auswärts PBDKT T-Team (Persatuan Bola Sepak Daerah Kuala Terengganu) mit 1-2.

Das Tor von Ramez Dyoub war ein Elfmetertor. Von den drei Libanesen in Malaysia ist Dyoub der zweite, der sich in die interne libanesische Torschützenliste eingetragen hat. Lediglich Zakaria Charara ist ohne Pflichtspieleinsatz und -tor.

Das Tor zum 1-1 für das T-Team verursachte Dyoub selbst, als er im Elfmeterraum mit gestrecktem Bein den Gegenspieler angriff.

Sein Team befindet sich nach diesem Sieg auf einem guten fünften Platz.

Im Duell Ghaddar vs. Charara bezwang Kelantan Kuala Lumpur mit 3-0. Mohamad Ghaddar hat zwar gespielt, doch ein Tor ist ihm dabei nicht gelungen. Zakaria Charara hingegen hat gar nicht mitgespielt, war aber im Kader.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen