Samstag, 10. März 2012

Roda Antar trifft im ersten Ligaspiel der Saison!


Im ersten Saisonspiel der Saison in der Chinese Super League konnte Shandong Lunengs Star Roda Antar direkt ein Zeichen setzen.

Im Auswärtsspiel gegen Guizhou Renhe konnte Roda Antar mit einem Kopfballtor nach einer mustergültigen Flanke Shandong in Führung bringen.

Doch Renhe konnte in Form von Dino Djulbic in der 60.Spielminute ausgleichen. In der 90. Minute kam es dann noch dicker. Shandong kassierte noch das 2-1 in den wirklich allerletzten Minuten und startet somit punktlos in die Saison.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen