Samstag, 24. März 2012

Sports City soll umgebaut werden


Das libanesische Nationalstadion Sports City soll, wenn möglich, in den nächsten Monaten fit gemacht werden. Geplant ist eine Renovierung des Stadion. Gebraucht werden aber dafür mindestens 1,5 Millionen US Dollar.

Das 1997 für 100 Millionen US Dollar wieder neugebaute Stadion fasst 47.799 Plätze. Gebraucht wurde es hauptsächlich für die damalige Asienmeisterschaft 2000 im eigenen Land. Von diesen knapp 48.000 Plätze wurden 10.000 Sitze demoliert. In über 15 Jahren wurden kaum größere Reperaturen begangen.

Und genau deswegen soll jetzt alles nachgeholt werden. Die Innenausrichtung soll erneuert werden, die fehlenden Sitze neu eingebaut werden, die VIP Plätze neu eingerichtet werden.

Den geplant ist, dass der Libanon den Arab Nations Cup 2015 im eigenen Land austragen will. Doch die Finanzierung ist nicht sicher und deshalb sucht man momentan nach Sponsoren, die dieses Problem mit bewältigen können.

Kommentare:

  1. Arabienmeisterschaft in Kuwait macht der Libanon mit? Ist das dass gleiche wie der Arab Nations Cup oder sind das zwei unterschiedliche Turniere?

    AntwortenLöschen
  2. Arabienneisterschaft in Kuwait im November? Macht da der Libanon mit? Ist das der Arab Nations Cup, welches im Juni in Saudi-Arabien stattfinden sollte oder sind das 2 unterschiedliche Turniere?

    AntwortenLöschen
  3. ja wir haben uns vertan. Libanon nimmt an beides teil.

    AntwortenLöschen
  4. You really make it seem so easy with your presentation but I
    find this matter to be really something which I think I would never understand.
    It seems too complicated and very broad for me. I'm looking forward for your next post, I will try to get the hang of it!
    My weblog - car insurance quotes

    AntwortenLöschen