Donnerstag, 7. Februar 2013

Abbas Hassan zurück zum alten Verein

Nationaltorhüter Abbas Hassan wechselt mit sofortiger Wirkung innerhalb der schwedischen Liga von Norköpping zu seinem ehemaligen Klub Elfsborg Boras. Der 27-jährige Torhüter wird mit Elfsborg in der nächsten Saison in der zweiten Champions-League Qualifikationsrunde antreten.

Hassan spielte bereits von 2005 bis 2010 für den aktuellen schwedischen Meister. So richtig gelang der Durchbruch dort nie. Lediglich 13 Einsätze gelangen Hassan damals.

Über die Stationen Aalborg (Dänemark) und Norköpping kehrt er nun zurück in die Heimat. Nachdem Hassan ein schwedischer Torhüter vor die Nase gesetzt wurde, bekam er kaum Einsätze und musste sich so nach einem neuen Verein umsehen. Von 2010 bis Ende 2012 spielte Hassan 34 Spiele für Norköpping.

Bei Elfsborg wird er sich mit dem dänischen Torhüter Kevin Stuhr Ellegaard messen müssen. Der 29-jährige hat Erfahrungen in der Bundesliga und der holländischen Erendivisie gesammelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen