Mittwoch, 29. Mai 2013

Remis gegen Oman

Das einzige Länderspiel welches im Trainigslager der libanesischen Nationalmannschaft in Doha, Katar beendeten die "Noch"-Jungs von Theo Bücker mit 1:1 gegen die Nationalmannschaft vom Oman. Debütiert in dieser Partie hat der Major Soccer League-Profi Hassan "Soony" Saad von Kansas City.

Die Partie wurde leider nicht übertragen, deswegen können wir nur das wiedergeben was die libanesischen Medien auf Facebook von sich gegeben haben. Das erste Gegentor fiel in der 35. Spielminute durch den omanischen Spieler Abdulaziz Mokbali.

Das Tor für unsere Jungs schoss der Debütant höchstpersönlich! Obwohl er laut Hasan Charara (Offside Sendung) nicht wirklich im Spiel stattgefunden hat, konnte er zum 1:1-Ausgleich in der 62. Spielminute seinen Treffer machen. Und darum geht es eigentlich. Saad ist ein Stürmer, seine Aufgabe ist es das Tor zu machen und das hat er in dieser Partie gemacht.

Am 04.06 gegen Südkorea und am 11.06 bei der iranischen Nationalmannschaft finden dann unsere letzten zwei WM-Qualifikationsspiele. Und auch damit die letzten zwei Spiele für Theo Bücker, Peter Meindertsma und Christian Schweichler sein.



Aufstellung: 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen