Donnerstag, 20. Juni 2013

Maatouk zurück in den Libanon?

Kehrt Hassan Maatouk zurück in die libanesische Liga? Dies scheint eine Option für den Flügelflitzer der libansischen Nationalmannschaft. Der 25-jährige der die abgelaufene Saison bei Al Shaab absolvierte ist zur Saison 2013/2014 ohne Verein.

Interessent ist Al Ahed, die eine sehr enttäuschende Saison spielten. Nur Platz 5 in der Liga hinter Racing Beirut und Al Akha Aleey. Noch dazu waren es einige ihrer Spieler wie Mahmoud El Ali (lebenslange Sperre) und Ahmad Zreik (1/2-jährige Sperre) die die Spiele der Nationalmannschaft manipulierten. Doch mit dem zum Winter gekommenen Türken Can Vanli plant man in dieser Saison anscheinend großes. Mit Maatouk hat man den libanesischen Star schlechthin in der eigenen Liga. Kommen dazu noch drei gute Spieler aus dem Ausland könnte es ein interessantes Jahr für Al Ahed sein.

Die andere Option ist, dass Maatouk weiterhin im Emirat bleibt. In zwei Jahren in der UAE Pro League spielte Maatouk 46 Spiele und konnte dabei zehn Treffer erzielen. Sicherlich wird sich da die eine oder andere Mannschaft finden, die Interesse an ihn hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen