Dienstag, 16. Juli 2013

Nejmeh rüstet auf

Nejmeh Beirut hat einen für libanesische Verhältnisse dicken Fisch geangelt. Der Vizemeister hat sich die Dienste des linken Aussenverteidigers Walid Ismael von Racing Beirut gesichert. Wieviel Nejmeh für den 28-jährigen Nationalspieler bezahlt hat ist unbekannt.

Ismael gehörte zu der Zeit unter Theo Bücker zu den Eckpfeilern in der libanesischen Nationalmannschaft. Seit Juni 2011 bestritt Walid 25 Länderspiele, davon die meisten von Anfang an. In der abgelaufenen Saison in der Lebanese Premier League absolvierte er 15 Spiele für Racing Beirut.

Ismael, der eine Zeitlang im Ruhrgebiet lebte, soll auch unter anderem das Interesse iranischer Vereine geweckt haben. Er ist der zweite Neuzugang Nejmeh´s nach der Verpflichtung des U20-Nationalspielers Shadi Skaf.

1 Kommentar:

  1. Greetings from Idaho! I'm bored at work so I decided to browse your blog on my iphone during lunch break. I love the knowledge you provide here and can't wait to take a look when I get home.
    I'm amazed at how quick your blog loaded on my mobile .. I'm not
    even using WIFI, just 3G .. Anyhow, very good blog!

    my site ... 365bet john

    AntwortenLöschen