Donnerstag, 10. Juni 2010

Libanesische Nationalspieler im Ausland


Hier werden die Nationalspieler aufgelistet, die mindestens einmal für den Libanon aufgelaufen sind, aber im Ausland ihr Geld verdienen.Ihr werdet auf eine Kuriosität treffen.

Roda Antar: Ist momentan bei dem chinesischen Klub Shanong Luneng Taishan unterwegs. Roda hat schon 48 mal für uns gespielt und dabei 23 mal getroffen. Sein letztes Länderspiel spielte Roda gegen seine neue Heimat China am 14.11.2009 in Beirut. Der Libanon verlor 0-2

Youssef Mohamad: Der wohl bekannteste Libanese auf europäischem Terrain. Youssef ist durch gute Leistungen beim 1.FC Köln zum Kapitän aufgestiegen.Seine Ernennung zum Kapitän bedeutet auch, das er der erste arabischstämmige Fussballer ist, der in einer europäischen Eliteliga die Kapitänsbinde trägt. Sein letztes Länderspiel war am 13.10.2004 in Beirut gegen Südkorea beim 1-1. Er hat bis heute 38 Länderspiele bestritten.

Mohammad Ghaddar: Der 26-jährige ist eines der besten Stürmer des Landes. Bei 44 Spielen für den Libanon erzielte er stolze 26 Tore. Momentan ist er bei Al Shabab in Bahrain auf Torejagd. Sein letztes Länderspiel war am 19.08.2009 beim 0-1 Sieg gegen Indien in Indien.

Nasrat Al Jamal & Mohammad Younes :
Eigentlich sind beide für Al Ansar Beirut auf Torejagd. Doch seit dem die Meisterschaft zu Ende gegangen ist, spielen beide für zwei Monate im Irak für den Dohuk Football Club.Al Jamals letztes Spiel war am 14.01.2009 gegen Vietnam bei der 3-1 Niederlage. Younes´ letztes Länderspiel war im Ramadan letzten Jahres bei der 4-3 Niederlage am 22.08.2009 in Indien gegen Sri Lanka.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen