Donnerstag, 15. Juli 2010

Ahly verhandelt mit Ghaddar


Der Trainer von Al Ahly Hossam Al Badry möchte Mohamad Ghaddar in seinem Team haben. Dafür wurde vereinbart, dass beide nach dem CAF CL-Spiel verhandeln sollen.

Der Manager des Teams Hadi Khashaba war begeistert von Mohamads Anlagen und wollte ihn sofort verpflichtet. Badry jedoch wollte noch abwarten.

Er wäre nach Raed Abu Nasr (Arab Constractors), Jihad Mahjub und Abdo Shbaro (beide Ismaily) der vierte Libanese, der in der Eliteliga Ägyptens spielen würde.

Zu erwähnen ist, dass Ghaddar beim Freundschaftsspiel gegen Kafr Sheikh die Nummer 11 getragen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen