Montag, 26. Juli 2010

Atwi doch nicht nach Syrien ?


Der Spielmacher der Nationalmannschaft Abbas Atwi hat noch ein Angebot erhalten obwohl es fast so gut wie sicher war, dass er bei Al Taliya Club landen würde.

Doch nun hat sich ein omansicher Verein gemeldet. Der ehemalige tunesische Nejmeh Trainer Omar Mizian möchte Atwi um jeden Preis zu Al Oruba lotsen.

Das Problem in diesem Fall wäre, dass Atwi eigentlich einen Vertrag unterschrieben hat, und Al Oruba mindestens eine Entschädigung o.ä. zahlen müsste.

Hier noch ein Bild wo er bei Al Taliya Club unterschrieben hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen