Samstag, 28. August 2010

Asienmeisterschaft 2019 im Libanon?


Bei einem Treffen des asiatischen Verbandspräsidenten Mohamad Bin Hammam mit Premierminister Saad Hariri sagte Bin Hammam das er gern die Asienmeisterschaft 2019 im Libanon sehen würde.


Hariri sagte, dass wenn es soweit wäre, der Libanon alles von sich geben werde um ein guter Gastgeber zu sein. Nebenbei war die Weltmeisterschaft 2022 im Gespräch, für die der Golfstaat Katar seine Bewerbung abgab.


Im Jahre 2000 war der Libanon schon einmal Gastgeber. Bei dem Turnier wurde in drei Stadien gespielt. Der Libanon selbst wurde letzter in einer Gruppe mit dem Iran, Irak und Thailand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen