Mittwoch, 20. Oktober 2010

Lady´s verlieren Eröffnungsspiel


Die Frauennationalmannschaft ist im "Arabia Cup 2010" in Bahrain schlecht gestartet. Gegen den Favoriten aus Ägypten musste man sich mit 5-1 geschlagen geben.

Gegen eine Frauenauswahl die seit 2006 in Abständen an Freundschaftsspielen und WM-Qualifikationsturnieren teilnahm waren die libanesischen Damen nicht stark genug um ein positives Ergebnis zu erzielen. Das einzige Tor des Tages schoss Sarah Bekri zum 5-1.

Immerhin, und das muss man unseren Frauen hoch anrechnen wurden sie nicht so abgeschlachtet wie die katarische oder irakische Auswahl die mehr als 15 Gegentore hinnehmen mussten.

Das nächste Spiel findet morgen gegen Jordanien statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen