Dienstag, 2. November 2010

Libanon besiegt Türkei im Futsal

Khaled Takaji hier gegen Bahrain im weißen Trikot

Im Rahmen der Mittelmeermeisterschaft 2010 die in Libyen stattfindet, bezwang der Libanon die türkische Auswahl mit 4-2 und ist somit vielversprechend in die Gruppenphase gestartet.

Die Libanesen spielten ein erfrischendes Spiel, konnten mehrere male die türkische Auswahl gut in Bedrängnis bringen. Die Tore für den Libanon schossen Haitham Atwi (1), Kassem Kawsan (1), Jean Koutany (1) und Futsalstar Khaled Takaji (1).

Gruppengegner Palästina und Kroatien trennten sich mit 1-8. Morgen findet das zweite Spiel gegen die Kroaten statt.

Es ist übrigens der erste Sieg des Libanons gegen eine europäische Futsal-Nationalmannschaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen