Freitag, 5. November 2010

Libanon zerlegt Palästina


Die Libanesische Futsalauswahl hat gegen ihren geographischen Nachbarn Palästina mit 11-1 im Rahmen des Mittelmeer-Cups zerlegt. Die Auswahl um Star Khaled Takkaji hat sich somit als Zweiter hinter Kroatien qualifiziert.


Die Tore für die Auswahl schossen Haitham Atwi (2), Khaled Takkaji (2), Mahmoud Itani (3), Qassem Kaswan (1), Hassan Shitou (1), Jean Fadel (1) und Jihad Abu Shakra (1). Für die Freunde aus Palästina schoss Ziad Tolmas (1).


In der nächsten Runde würde der Libanon auf Libyen oder Griechenland treffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen