Montag, 15. November 2010

Zusammenfassung Libanesen international


Mohamad Ghaddar (Al Ahly / Ägypten)
Nachdem Mohamad Ghaddar im Ligaspiel gegen El Gouna mit einem Nasenbeinbruch das Spiel beendete, begab sich der libanesische Nationalspieler für drei Tage nach Beirut um sich auch dort die Nase richten zu lassen. Sein Einsatz beim nächsten Ligaspiel gegen Ismaily ist nicht gefährdet.

Zakaria Charara & Ramez Dayoub (Al Shabab / Bahrain)
Zakaria Charara hat bereits den dritten Spieltag mit seinem neuen Verein Al Shabab hinter sich. Allerdings konnte das Team bisher kein einziges mal punkten. Unrühmlicher Höhepunkt für Charara: Er verschoss im ersten Ligaspiel direkt ein Elfmeter. Landsmann Ramez Dayoub darf ab den vierten Spieltag nun auch für den Verein spielen.

Roda Antar (Shandong Luneng / VR China)
Roda Antar hat seit einiger Zeit die Saisonpause. Laut Antar gab es schon einige Angebote aus dem Ausland, aber ob er wechseln wird ist unbekannt.

Youssef Mohamad (1.FC Köln / Deutschland)
Youssef Mohamad erlebt momentan die schwierigste Kölner Saison. Der Libanese ist mit seinem Klub in der Bundesligatabelle auf Platz 18 zu finden. Mohamad selbst scheint in dieser Saison nicht mehr sattelfest zu stehen.

Nasrat Al Jamal (Duhok / Irak)
Der irakische Meister Nasrat Al Jamal bereitete sich bis vor kurzem mit seinem Team Duhok in der Ukraine auf die neue Saison vor. Sein Team ist für den AFC CUP 2011 qualifiziert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen