Donnerstag, 9. Dezember 2010

Mohamad nach Italien oder England?


Wie lebanese-goal.com berichtet hat Youssef Mohamad, der im Dienste des FC Kölns ist, je ein Angebot aus Italien und England erhalten.

Laut dem libanesischen Sportportal sollen beide Teams bereits Gespräche mit dem Berater geführt haben. Leider wurden die Namen der Klubs nicht genannt, da die Seite nicht in die Planungen Dodo´s einschneiden will, bis es klar ist, was danach passiert.

Youssef Mohamad erlebt momentan eine schwere Kölner Saison, wo auch er selbst nicht mehr der sicherste ist. Sein Team ist auf dem vorletzten Platz in der Bundesligatabelle aufzufinden.

Quelle: lebanese-goal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen