Dienstag, 7. Dezember 2010

Schwere Gruppen für libanesische AFC CUP Vertreter


Am 7.Dezember wurden in Malaysia die Gruppen für die AFC Champions-League und AFC CUP ausgelost. Dabei bekamen die libanesischen Teams nicht unbedingt einfache Gegner zugelost.

Al Ansar erwischte in seiner Gruppe Nasaf Qarashi (Usbekistan), und Al Tilal (Jemen) und einen Gegner der in Champions-League Qualifikation verlieren wird. Es kann also sein, dass Al Ansar neben Nasaf einen noch schwierigeren Gegner aus der CL Qualifikation dazubekommt.

Al Ahed hingegen Al Karamah (Syrien), Arbil (Irak) und den Sieger des Sultan Qaboos Cups im Oman zwischen Fanja und Oruba. In dieser Gruppe gilt Al Karamah als Favorit auf Platz eins.

Legionär Roda Antar bekam mit seinem Team Shandong Luneng Cerezo Osaka (Japan), Jeonbuk Hyundai (Südkorea) und Arema (Indonesien) zugelost. (AFC Champions-League)

Nasrat Al Jamal bekam mit Duhok Al Faisaly (Jordanien), Al Jaish (Syrien) und Al Nasr (Kuwait) zugelost. (AFC CUP)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen