Samstag, 11. Dezember 2010

Was könnte im Winter passieren?


Was für Transfers könnten uns im Winter erwarten? Welcher Libanese könnte im Januar bei einem neuen Verein spielen?

Hier meine Vermutungen:

Zakaria Charara
Zakaria will den Bahrain nach nur 3 Spielen in Richtung Europa verlassen. Al Liwaa hatte schon gesagt das angeblich Köln an ihm gewesen sei. Was ich aber nicht glaube. Dieser Sprung wäre mutig, aber dann doch zu groß. Er wird in einer Liga wechseln die in Europa im Mittelfeld spielt.

Youssef Mohamad
Youssef soll ja angeblich Angebote aus England und Italien erhalten haben. Dass er nach England wechseln wird halte ich hierbei für unwahrscheinlich, da Mohamad erstens keinen europäischen Pass besitzt und zweitens er kein Nationalspieler mehr ist. Diese Regeln sind sehr wichtig will man einen Vertrag in England unterzeichen. Sollten sich die Gerüchte tatsächlich erhärten, wird es dann sehr wahrscheinlich ein italienischer Verein sein.

Roda Antar
Nach der Meisterschaft in China ist sein Vertrag ausgelaufen. D.h. Roda Antar dürfte ohne Ablösesumme zu jeden x-beliebigen Verein wechseln. Es könnte aber auch sein, dass er verlängert, da er in einem Interview noch sagte, dass er sich in China wohl fühle.

Mazan Moslehe
Moslehe wird sehr wahrscheinlich im Januar für den FC St.Pauli unterschreiben. Ob er direkt für die erste oder zweite Mannschaft gedacht ist, ist unbekannt. Vor seiner vereinslosen Zeit war Moslehe in Österreichs erster Liga unterwegs.(KSV Kapfenberg)

Ramez Dayoub
Ramez ist erst frisch in den Bahrain zu Al Shabab gewechselt und wird wohl erstmal die gesamte Saison dort zu Ende spielen. Ein weiterer Wechsel seinerseits ist nicht bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen