Sonntag, 2. Januar 2011

Libanon gegen USA im Februar?




Angeblich hat der amerikanische Fussballverband die libanesische U23-Nationalmannschaft zu einem Freundschaftsspiel im Februar in Detroit, Michigan eingeladen.

Die Mannschaft wird zwölf Tage dort bleiben und ca. drei Freundschaftsspiele bestreiten. Darunter eine Partie gegen die amerikanische U23 Auswahl.

Vorher werden noch zwei Länderspiele in Beirut gegen Kuwait und Sudan stattfinden, ehe man dann in die Vereinigten Staaten zum Trainingslager fliegt.

Laut der Quelle hat die amerikanische Botschaft in Beirut bereits die Pässe aller 25 bisher nominierten Spielern und den 5 Funktionären überprüfen lassen.

Gespielt werden soll im "Pontiac Silverdome".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen