Sonntag, 9. Januar 2011

Wechsel innerhalb der Liga?


Angeblich ist laut hinnews.cn Guangzhou Evergrade F.C. interessiert an dem libanesischen Nationalspieler Roda Antar, der bei Shandong Luneng in der letzten Saison noch Meister wurde.

Guangzhou die in der letzten Saison noch in der zweiten Liga gespielt haben, haben einen Investor der sein Team zu einem der stärksten in China machen will.

Allerdings verhandelt auch Roda noch mit Shandong Luneng, wo er schon 1 1/2 Jahre gespielt hat und in der abgelaufenen Saison Meister wurde. Man konnte sich bisher aber nicht einigen.

Roda Antar hat gesagt, dass er sich vorstellen könnte noch ein paar Jahre mehr in China unterwegs zu sein, da er sich dort sehr wohl fühlt.

Der 30-jährige hat in 56 Spielen in der CSL 15 Tore erzielen können. Zu erwähnen ist, dass Antars Vertrag ausgelaufen ist und er ablösefrei wechseln kann wohin er will.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen