Samstag, 12. Februar 2011

News...


Ansar Beirut: Damit Al Ansar Beirut den Libanon im AFC CUP vertreten kann, erhielt der Verein vom libanesischen Präsidenten Michel Suleiman ca. 100.000.000 libanesische Pfund. Diese umgerechnet 50.000 €uro decken damit die gesamten Kosten, die während des Turniers anfallen werden.

Ramez Dyoub: Aus unbekannten Gründen wurde das Spiel des sechsten Spieltages im Bahrain wurde abgesagt. Das nächste Spiel findet am 18.02.2011 zuhause gegen Al Hidd statt.

Mounier Raychouni: Am Montag startet nun auch für Mounier Raychouni die erste Profisaison auf asiatischen Boden. Es geht mit Woodlands Wellington auswärts gegen Hougang United ran.

U23 Nationalmannschaft: In ca. 10 Tagen bestreitet die U23-Nationalmannschaft ein Freundschaftsspiel gegen die sudanesische Auswahl. Nichtnomminiert werden aufjedenfall Tadamoun Sour-Spieler, die vorher bei mehreren Trainingseinheiten unentschuldigt gefehlt haben. Spieler des Teams werden noch für 2 Monate suspendiert.

Mohamad Ghaddar: Am 18.02.2011 bestreitet das Team von Mohamad Ghaddar ein Auswärtspiel bei Talia SC. Bisher hat Ghaddar in vier Spielen ein Tor erzielen können.

Youssef Mohamad: Zum 22. Spieltag empfängt der 1.FC Köln den FSV Mainz. Köln befindet sich auf Platz 16. Mohamad hat in bisher 15 Spielen ein Tor erzielen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen