Samstag, 12. März 2011

Raychounis Team wird abgeschlachtet!


Mit 5-0 musste sich Woodlands Wellington am vierten Spieltag gegen den CL-Teilnehmer der letzten Saison Singapore Armed Force geschlagen geben.

Das wesentlich stärkere Heimteam hatte in den ersten 45 Minuten so ihre Schwierigkeiten sich zu finden, weil Woodlands über den Kampf das Spiel offen hielt. Doch in der zweiten Halbzeit brachen wortwörtlich "alle Dämme". Innerhalb von weniger als 25 Minuten der zweiten Halbzeit gelang Armed Force gleich 5 Tore. Das Team befindet sich momentan mit Tanjong Pagar United auf dem letzten Platz.

Mounier Raychouni spielte die gesamten 90 Minuten. Er bekam in der 22.Minute eine gelbe Karte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen