Sonntag, 29. Mai 2011

Shandong gewinnt mal wieder!


Am neunten Spieltag der Chinese Super League gelang Shandong Luneng auswärts bei Dalian Shide ein 0-3 Sieg. Die Mannschaft von Roda Antar war vorher drei Spiele hintereinander ohne einen Sieg gewesen.

Die erste Halbzeit endete ohne einen einzigen Treffer. Erst in der zweiten Halbzeit zeigte Shandong sein Können. Begonnen mit dem ersten Tor hat unser Landsmann Roda Antar. Er konnte in der 60. Spielminute sein zweites Saisontor im neunten Spiel erzielen. In der 79. und 90. Spielminute war dann Hang Peng zur Stelle.

Am 11.06.2011 geht es dann für Shandong zuhause gegen Nanchang Bayi ran. Nationalspieler Roda Antar spielte wie gewohnt seine 90 Minuten durch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen