Sonntag, 15. Mai 2011

Shandong verliert wieder


Am siebten Spieltag der Chinese Super League unterlag Shandong Luneng auswärts bei Hangzhou Luneng mit 0-1.

Es ist die dritte Niederlage in dieser Saison. In der letzten Saison schaffte man es mit 3 Niederlagen Meister zu werden. Und nun tritt man weiterhin auf die Stelle. Das Team findet sich nicht so Recht. Insgesamt scheint es so, als hätte sich das Team noch nicht so richtig gefunden.

Das Tor in diesem Spiel fiel in der 65.Spielminute durch Shen Longyuan. Der Libanese Roda Antar spielte die gesamten 90 Minuten mit.

In der Liga geht es in 5 Tagen dann zuhause gegen Guangzhou FC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen