Montag, 26. September 2011

Theyab Awana ist gestorben !

Theyab Awana, der mit dem verwandelten Hacken-Tor zum Internet-Star wurde, ist tot. Der 21 Jahre alte Fußballer vom Klub Baniyas SC war auf dem Weg vom Training in Al Ain nach Abu Dhabi in einen Verkehrsunfall verwickelt, in dem er ums Leben kam.
Awana galt als eines der hoffnungsvollsten Fußball-Talente der Vereinigten Arabischen Emirate. Bekannt wurde der junge Spieler im Juli diesen Jahres, als das Video von seinem Elfmeter gegen den Libanon, den er mit dem Rücken zum Tor verwandelte, zum Klick-Wunder auf der Videoplattform You Tube avancierte.

Quelle: Echo Online

Wir wünschen seiner Familie alles gute und möge Allah seiner Seele gnädig sein.

Hier nochmal Awanas Tor gegen uns :



Hier noch ein Video vom Totengebet, in einer Moschee in Bani Yas:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen