Mittwoch, 25. Januar 2012

Ali Nassereddine verlässt Jordanien


Ali Nassereddine hat einen neuen Club in einem neuen Land gefunden. Nach einem sechs monatigen Intermezzo bei Al Jazeera in Jordanien, verlässt der heute 29-jährige Stürmer unterschreibt nun im Bahrain bei Bahrain Club aus Muharraq.

Im Bahrain waren vor Nassereddine schon Mohamad Ghaddar, Zakaria Charara und auch Ramez Dyoub, die allesamt bei Al Shabab Manama gespielt haben.

Nasserddine´s neues Team ist kurz vor Ende der Hinrunde auf dem letzten Tabellenplatz. Noch nie konnte es gewinnen. Wollen wir doch hoffen, das Ali der "Erlöser" für das abstiegsbedrohte Team wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen