Freitag, 6. Januar 2012

Atwi trifft im ersten Spiel!


In seinem ersten Spiel im Emirat traf Nejmeh´s Leihgabe Abbas Atwi für Dubai auswärts gegen das Team von Diego Maradona! Man bezwang das weitaus stärkere Al Wasl mit 1-2.

Die Tore fielen alle in der ersten Halbzeit. Aboubakar Camara brachte Dubai in Führung, ehe der Uruguayer Juan Manuel Oliviera per Elfmeter den Ausgleich machen konnte.

In der 36. Spielminute schlug Abbas Atwi´s Zeit. Er bekam einen Pass in den Lauf zugespielt, den er gerade noch annehmen konnte und schlenzte dabei dann den Ball links am Torwart vorbei, der dann keine Chance mehr hatte.

Es ist der erste Sieg überhaupt für Dubai. Sie haben jetzt 6 Punkte und nur noch drei Punkte Rückstand auf den rettenden 10. Platz.

Ein anderer Libanese fand sich auch auf dem Platz zurück! Youssef Mohamad konnte nach einer Innenbandsverletzung endlich wieder mitmischen. Der Innenverteidiger spielte die kompletten 90. Minuten gegen Bani Yas und gewann mit 3-1. Es ist sein erst drittes Spiel in dieser Saison.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen