Sonntag, 1. April 2012

Haitham Faour nach Frankreich?


Neben dem Gerücht Maatouk nach Marseille ist offenbar ein neues Gerücht bekannt geworden. Diesesmal sollen zwei französische Klubs an einem Nationalspieler dran sein. Die Rede ist von Mittelfeldmann Haitham Faour, der bei Al Ahed und der Nationalmannschaft für Furore sorgt.

Dass die Gerüchte stimmen, hat der Sprecher von Al Ahed bereits bestätigt. Marseille hat bereits Al Ahed wegen Maatouk kontaktiert und wegen Faour könnte dies in den nächsten Tagen passieren. Wohin es genau gehen soll, wurde leider nicht gesagt.

Der 22-jährige Faour spielte in dieser Saison 18 Partien für Al Ahed und konnte dabei 0 Tore erzielen. Für die Nationalmannschaft hat er bereits 8 Spiele gespielt. Sein Debüt machte er bei der 2-3 Niederlage gegen Syrien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen