Freitag, 6. April 2012

Hussein Dakik in die Bundesliga?

Hussein Dakik im gelben Trikot

Wie es scheint sind Al Aheds Fussballer momentan heiß begehrt im internationalen Fussball. Angeblich ist der Bundesligist SC Freiburg an den 23-jährigen Mittelfeldmann Hussein Dakik interessiert.

Laut einer französischen Quelle sollen sich die Berater mit dem SC Freiburg bereits über Dakik unterhalten haben. Dakik selbst hat unter Bücker drei Länderspiele gespielt und in der laufenden Saison der libanesischen Liga hat er in 18 Spielen zwei Tore erzielen können.

In Freiburg haben bereits zwei Libanesen dort gespielt. Youssef Mohamad (2004 von bis 2007) und Roda Antar (2003 von bis 2007) konnten dort einige persönlich erfolgreiche Jahre erleben.

Dakik würde momentan ca. 200.000 US Dollar kosten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen