Sonntag, 29. April 2012

Länderspiele nur in Sports City


Die wichtigen Punktspiele der libanesischen Nationalmannschaft sollen laut dem asiatischen Fussballverband AFC nur im Camille Chamoun Sporty City Stadion stattfinden. Laut dem AFC ist dies das einzige Stadion im ganzen Libanon welches Länderspielreif ist.

Der Verband wollte je ein Spiel in Tripoli und in Saida veranstalten. Doch beide Stadien sind einem echt schlechten Zustand. Nach ihrer Erbauung für die Asienmeisterschaft 2000 wurden die nicht mehr renoviert.

Selbst Sports City bräuchte dringend eine Renovierung. Deswegen sollen in der nächsten Zeit ca. 1 bis 2 Millionen US Dollar für neue Sitzplätze, Umkleidekabinen usw. bereitgestellt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen