Dienstag, 17. April 2012

Safa siegt, Al Mabarrah ist abgestiegen!


Safa bleibt weiter stark! Dank einer starken Leistung gegen Al-Ansar verkürzte Safa den Abstand auf Al Nejmeh. In der 20.Minute traf Mohamed Haidar zum 0-1 für Nejmehs ärgsten Konkurrenten. Noch vor der Pause konnte der Stürmer Ronny Azar für Al Safa zum 0-2 setzen.

Nach der Pause das gleiche Bild. Der Afrikaner Samuel Ngo Oshina macht nach nur 10 Minuten in der zweiten Halbzeit das alles entscheidende 0-3. Erst in der Nachspielzeit kommt Al Ansar zum 1-3 Ehrentreffer durch Mohammed Hamoud.

Damit bleibt Safa Nejmeh auf den Fersen. Bei jeweils 20 gespielten Spielen steht Al Nejmeh mit einem Punkt Vorsprung auf Platz 1.

Tadamon Sour sicherte sich dank einer starken Defensivleistung den Klassenerhalt. Im Spiel bei Al Akhaa Al Ahli trennte man sich 0:0-Unentschieden.

Al Mabarrah ist nach der 0-2 Niederlage bei Al Ahed abgestiegen. Schon in der 9.Minute traf Hassan Chaito zum 1-0 für Al Ahed. Das 2-0 durch Ahmad Zreik fiel erst in der Nachspielzeit der 2.Halbzeit.

Al Ahed verteidigt danut seinen 3.Tabellenplatz vor Al Ansar. Die Absteiger stehen im Libanon fest. Al Ahli Saida und Al Mabarrah müssen in der nächsten Saison in der zweiten libanesischen Liga ran.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen