Samstag, 19. Mai 2012

Al Saadi nach Indien?

Angeblich ist ein indischer Verein an Nationalspieler Ali Al Saadi interessiert. Der Innenverteidiger vom Meister Safa Beirut spielt schon lange mit den Gedanken den Libanon zu verlassen.

Der indische Verein soll Al Safa 140.000 US Dollar für den Transfer bieten. Und auch Safa scheint nicht wirklich abgeneigt zu sein, nur fordert der Meister anscheinend mehr als diese 140.000 US Dollar. Es sollen aber auch aus anderen Ländern Angebote geben, nur ist das der Inder das momentan beste was das Angebot angeht.

Ali Al Saadi gehört zu den besten Verteidigern der libanesischen Liga. In der abgelaufenen Saison spielte Al Saadi 21 Spiele und erzielte 6 Tore. Und auch in der WM-Qualifikation hat er bereits zwei Tore für den Libanon geschossen.

Ali Al Saadi Statistik 2011/2012:

Liga: 21 Spiele / 6 Tore
AFC Cup: 6 Spiele / 1
Nationalmannschaft:  13 Spiele / 2 Tore

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen