Sonntag, 27. Mai 2012

Serge Said in Probetrainings


Racing Beiruts Nationalspieler Serge Said war bis vor kurzem im Probetraining beim englischen Premier League Team FC Fulham. Dort soll er eine gute Zeit gehabt haben. Unterschreiben kann er aber leider nicht, weswegen er jetzt mit anderen Teams aus Italien weitere Probetrainings plant.

In England darf er leider nicht unterschreiben, da ein Spieler aus dem Ausland mindestens 70% der Länderspiele seines Heimatlandes in den letzten 24 Monaten absolvieren muss. Also wenn der Libanon in 2 Jahren 20 Länderspiele hätte, müsste Said mindestens 15 mitgespielt haben. Natürlich gibt es für einige Spieler Ausnahmeregelungen, aber die gelten meistens für Länder die der britischen Krone unterstehen.

Jetzt versucht sich der 26-jähjrige Mittelfeldmann bei italienischen Clubs. Interessent sollte ja mal Siena gewesen sein. Möglicherweise macht er dort sein erstes Training.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen