Donnerstag, 5. Juli 2012

Churchill Brother´s heiß auf Najjarin

Der indische Verein der an dem National- und Nejmehspieler Bilal Sheikh Najjarin interessiert ist, wurde durch die Medien bekannt gegeben. Es handelt sich um den I-League Club Churchill Brothers.

In der abgelaufenen Saison wurde der Club dritter. Der Verein aus Goa wird vom brasilianischen Trainer Carlos Roberto Perreira trainiert. In der abgelaufenen Saison spielten die "Ausländer" Beto Mendes Silva aus Brasilien und den Spieler aus Gabun Henry Antchouet, der bei einigen europäischen Clubs gespielt hatte.

Najjarin ist sich mit dem Klub einig, Nejmeh aber nicht. Deswegen gibt es momentan Probleme. Nejmeh erwartet ihn wieder zum Training, er möchte aber wegen der wohl besseren Bezahlung nach Indien. Bleibt abzuwarten wie es weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen