Montag, 9. Juli 2012

Ghaddar findet sein Torinstinkt

Obwohl es in Malaysia für Ghaddar am Anfang gar nicht gut lief unter den englischen Trainer, der ihn nur als vierte "Kraft" für die Offensive benötigte, und so nur ab und an im AFC CUP randurfte. So hat er sich jetzt mit den kroatischen Trainer Bojan Hodak seine wohl beste Form im Ausland gefunden.

In jedem Turnier an dem der 28-jährige Libanese spielte, traf er mindestens 2 mal. In der Liga hat er in 16 Ligaspielen 9 Tore erzielt, was eine gute Quote darstellt. Um die Nummer 1 in der Torschützenliste zu sein, hätte er noch mindestens 5 weitere Tore schiessen müssen.

Und auch im FA Cup Malaysia´s hat er in 3 Spielen 2 Tore erzielen können. Noch dazu hat er den Titel mit Kelantan in diesem Wettbewerb gewonnen. Auch im AFC Cup ist Ghaddar "on fire"! In 6 Spielen gelangen dem Nationalspieler 7 Tore!

In Malaysia versucht man Ghaddar bereits für die nächsten Saisons zu halten. Er scheint auch bei Kelantan sehr zufrieden zu sein. Und möglicherweise kehrt die Leihgabe und Landsmann Zakaria Charara zu Ghaddar´s Club zurück. Vielleicht ist es ein weiterer Bonus für ein Verbleib des Stürmers.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen