Mittwoch, 25. Juli 2012

Hassan Al Mohamad zu Trelleborgs FF?


Laut libanesischen Medien hat der 23-jährige Stürmer von Nejmeh Hassan Al Mohamad ein Angebot aus Schweden vorliegen.

Der Verein um den es sich dreht, heißt Trelleborgs FF und ist letzte Saison aus der ersten schwedischen Liga, der Allsvenskan abgestiegen.

Al Mohamad erzielte im Libanon in 20 Spielen zwar nur 5 Tore, doch zählt er in seinem Team als absoluter Leistungsträger und Erfolgsgarant. Und deshalb dürfte er dank seiner starken Leistungen im Trikot von Nejmeh, letztlich unter Theo Bücker in der Nationalmannschaft debütieren. Am 3/6/2012 debütierte er im Spiel gegen den Katar für den Libanon, welches leider mit 0-1 verloren ging.

Zu dem Angebot nahm Nejmeh schon Stellung, es sei wirklich ein Angebot aus Schweden eingegangen und man möchte den Spieler natürlich bei seinem Vorhaben unterstützen und man hofft, dass dadurch ein weiterer Libanese sich in einer Europäeischen Liga "festspielen" kann. Hassan Al Mohamad selbst sagte, dass er sich das Angebot ruhig durch den Kopf gehen lassen will.

Unter anderem spielen in Trelleborgs mit Yousef Fakhro und Mohammed Ramadan (ausgeliehen von Helsingborgs IF) schon zwei Libanesen.

Damit wäre Al Mohamad, der dritte Nejmeh-Spieler, der den Weg ins Ausland gefunden hat. Nach Najjarin (Churchill Brother/Indien) hat auch Teamkollege Akram Moghrabi ein Angebot von den Churchill Brother erhalten, auf Empfehlung von Najjarin.

Hier sein sensationeller Siegtreffer gegen Al Ahed im Pokalviertelfinale:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen