Samstag, 1. September 2012

Beiruter Stadion befallen

Das Freundschaftsspiel zwischen dem Libanon und Australien am 06.09.2012 sollte ja eigentlich in Beirut stattfinden. Doch wegen eines Virus der den Rasen des Camille Chamoun Stadions befallen hat muss man umziehen.

Der Virus hatte vor ca. drei Wochen angefangen den Rasen des Nationalstadions zu befallen. Mit einigen Mitteln versuchte der Verband das bis zum Länderspiel unter Kontrolle zu bekommen, doch dies gelang gar nicht.

Nun wird man dieses große Länderspiel in Saida ausspielen.

1 Kommentar:

  1. danke für diese wichtige info weil ich und mein cousin wollen uns das spiel live in stadion anschauen, ohne dich wären wir glaub ich nach beirut gefahren hahaha als dank klick ich dir auf werbung! :D

    AntwortenLöschen